Consulate General in Hamburg

Seminar: Herausforderungen an das Welternährungssystem - Dissertation FAO

26. Mai 2021

Das Seminar "Herausforderungen des Welternährungssystems - Ein Vortrag der FAO" findet am kommenden 26. Mai, von 16:00 bis 18:00 Uhr statt".

Die Veranstaltung findet ausschließlich in spanischer Sprache statt und wird gemeinsam von der Universität Parma und der Fakultät für Agrarwirtschaft der Universität Buenos Aires UBA im Rahmen des Internationalen Masters in Lebensmitteltechnologie (IMTA) organisiert, den sie gemeinsam durchführen und der vom Außenministerium der Argentinischen Republik institutionell gefördert wird.

Weitere Informationen und Kontaktdaten zur Anmeldung für das Seminar finden Sie hier:

Link zum Flyer

Die Hauptrednerin wird Dr. Marcela Villarreal sein, Direktorin der Abteilung Partnerschaften und Zusammenarbeit bei den Vereinten Nationen, die für die Umsetzung der innovativen Strategien der FAO zu Partnerschaften mit der Zivilgesellschaft, der Wissenschaft und den Forschungseinrichtungen sowie für die Maßnahmen der FAO zur Kapazitätsentwicklung verantwortlich ist. Sie koordiniert u.a. das Rahmenprogramm zur Unterstützung verantwortungsvoller Investitionen in der Landwirtschaft, die FAO-Politik zu indigenen Völkern, den Mailänder Pakt für urbane Ernährungspolitik, die Arbeit mit den Parlamentarischen Foren zur Bekämpfung des Hungers, die Dekade der bäuerlichen Familienbetriebe und das Food Coalition Programme. Sie hat einen Doktortitel in Rural Sociology von der Cornell University, USA.

Die Einführung wird von Carlos B. Cherniak gegeben, dem Bevollmächtigten Botschafter und Ständigen Vertreter der Argentinischen Republik bei den Organisationen der Vereinten Nationen in Rom (FAO, IFAD und WFP).