Consulate General in Hamburg

Argentinien erhält Safe Travels Stamp des WTTC

17 Reisezielgebiete in Argentinien haben das Siegel "SAFE TRAVEL STAMP" erhalten, das vom WORLD TRAVEL AND TOURISM COUNCIL (WTTC) verliehen wird. Dies ist eine Bescheinigung dafür, dass die globalen Hygiene- und Sanitärprotokolle zur Wiederherstellung des Vertrauens der internationalen Reisenden eingehalten werden.

"Argentinien bereitet sich auf die beste Art und Weise darauf vor, die touristischen Angebote umfänglich wieder zu beleben. Zu diesem Zweck und nach der Vorbereitung einer Reihe von Gesundheitsprotokollen in verschiedenen Sprachen, die im Hub of contents des INPROTUR eingesehen werden können, begegnet das Land den neuen Gegebenheiten und präsentiert sich den Reisenden der Welt als sicheres Reiseziel", so INPROTUR.

Neuquén, La Pampa, Tucumán, die Stadt Buenos Aires, Chaco, La Rioja, San Juan, Formosa, Mendoza, Corrientes, Chubut, Entre Ríos, Jujuy, Río Negro, Santa Fe, San Luis und Feuerland, die Antarktis und die Inseln des Südatlantiks sind die Ziele, die das erwähnte Siegel erhalten haben.

Weitere Informationen:

https://www.argentina.gob.ar/noticias/argentina-obtiene-el-safe-travels-stamp-del-wttc

  1. Hub des INPROTUR: https://www.argentina.travel/#!/global/home
  2. Einzelheiten über das Siegel und seine Erlangung: https://www.argentina.travel/#!/global/information/sello-safe-travels-argentina?lang=de
  3. Gesundheitsprotokolle Argentiniens: https://drive.google.com/drive/folders/1UzP6Ufv4UpSY5yz2Y08INFVvaqE-SUKG